“Hallo, mein Name ist Armin Thiem”

Die Fotografie fasziniert mich schon seit meiner Jugend, als ich meine erste Spiegelreflexkamera gekauft hatte.

War es zunächst die Landschaftsfotografie, die mich begeisterte, so hat sich bei mir über die Jahre eine intensive Leidenschaft für das Fotografieren von Menschen entwickelt. Es sind die Geschichten, die gute Bilder erzählen können, die mich dann faszinieren und manchmal auch tief bewegen. Das ist auch mein persönlicher Anspruch, der mich anspornt und herausfordert. Es macht einfach irre Spass immer wieder Menschen kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen eine fotografische Geschichte über sie zu  erarbeiten und zu erzählen.

Es ist die Kunst des Fotografen, Emotionen in Bildern zu transportieren. So habe ich mich in den vergangenen Jahren sehr intensiv mit Themen der Bildkomposition sowie der emotionalen Wirkung von Bildelementen, der Farbe und dem Wichtigsten in der Fotografie, nämlich dem Licht, beschäftigt.

Aber auch das Wissen um das fotografische „WIE“ alleine hilft nicht weiter, wenn die zündende Bildidee und ein Konzept zur Umsetzung fehlt. Deshalb beschäftige ich mich auch sehr viel mit Kreativtechniken, die mir immer wieder helfen Ideen für ganz persönliche Porträts zu finden und zu gestalten.

Selbst würde ich mich als offen und emphatisch beschreiben. Ich mag Menschen und freue mich immer wieder neue Menschen kennenzulernen. Ein harmonisches Miteinander ist mir sehr wichtig und lege wert auf eine freundliche und repektvolle Zusammenarbeit.  Die größte Freude habe ich, wenn das gelungene Bild  das Ergebnis einer kleinen gemeinsamen Reise und ein Erlebnis für alle Beteiligten war.

Herzliche Grüße

Armin Thiem

KONNTEST DU DIR EIN ERSTES BILD VON MIR MACHEN ?

Ich würde mich sehr freuen dich kennenzulernen.